AntragoAntrago

Fort- & Weiterbildung

Ausbildung als Kriseninterventionshelfer/in

18.01.2020, 09:00 Uhr - 10.05.2020, 16:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

15

Die Ausbildung zur Kriseninterventionshelferin bzw. zum Kriseninterventionshelfer richtet sich an Einsatzkräfte und Berufsangehörige von Gesundheits- und Sozialberufen. Krisenintervention, die psychosoziale Akuthilfe für Betroffene und Angehörige, hat die Aufgabe der unmittelbaren psychosozialen Begleitung und Unterstützung in Not- und Unglücksfällen. Die Maßnahmen zielen auf die Wiedergewinnung von Handlungsfähigkeit und Normalität sowie die Bewältigung dieser kritischen Lebensereignisse.

Ehrenamtliche Einsatzkräfte und Personen aus Gesundheits- und Sozialberufen

Die Ausbildung dient der Qualifizierung von Mitarbeiter/innen für die Krisenintervention/Psychosoziale Akuthilfe für Betroffene (PSNV-B).

Vorab wird die Teilnahme am Seminar "Grundlagen Psychosozialer Notfallversorgung (PSNV)" empfohlen.

  • Organisationsstrukturen
  • Rechtsgrundlagen
  • Kommunikation und Interaktion
  • Einsatzindikationen
  • Grundlagen der Psychologie, Psychiatrie und Psychotraumatologie
  • Tod und Trauer
  • Religionen und Kulturen
  • Besondere Zielgruppen
  • Selbstreflektion, Helferschutz und Psychohygiene
  • Schriftliche und praktische Abschlussprüfung

Getränke und Verpflegung

80 Unterrichtseinheiten

Veranstaltungstermine:
Modul 1: 18.01. - 19.01.2020
Modul 2: 08.02. - 09.02.2020
Modul 3: 07.03. - 08.03.2020
Modul 4: 28.03. - 29.03.2020
Modul 5: 09.05. - 10.05.2020

640,- € / 520,- € für DRK

bis 2 Wochen vor Kursbeginn