AntragoAntrago

Fort- & Weiterbildung

Führungskompetenz in KITAs

01.03.2020, 09:00 Uhr - 30.06.2021, 16:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

14

Die Anforderungen an Führungskräfte in Kindertageseinrichtungen haben sich stark gewandelt. Veränderte Erwartungen in der Gesellschaft, Fachkräftemangel sowie gestiegene Belastungen der Mitarbeitenden führen dazu, dass Fähigkeiten in den Bereichen Personalarbeit und Betriebswirtschaft stärker ausgebaut werden müssen. Die Handlungsfelder der Führungskräfte bedürfen daher einer weiter greifenden und strategischen Betrachtungsweise. Die moderne Führungskraft ist ein Universaltalent, Team-Coach, Betriebswirtschaftler und dabei rechtskundig sowie risikobewusst.

Das DRK Sachsen möchte mit nachhaltiger Entwicklung und Vertiefung notwendiger Kompetenzen die Handlungssicherheit seiner Führungskräfte ausbauen, um sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen.

Leitung von Kitas, Kinderheimen und anderer Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen und deren Stellvertretende; Kita-Koordinatoren

Modul 1: Kommunikations- und Führungskompetenz (64 UE)

  • Selbstkompetenz und Selbstreflexion
  • Kommunikation
  • Führung

 

Modul 2: Personalmanagement (40 UE)

  • Personalführung, -planung und -entwicklung
  • Dienstplanung

 

Modul 3: Wirtschaftlich denken - unternehmerisch handeln (32 UE)

  • wirtschaftliche Unternehmensführung
  • kaufmännische Begriffe

 

Modul 4: Recht, Haftung und Versicherungen (34 UE)

  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Kita-spezifische Rechtsthemen
  • Haftung und Versicherung in der Kita

Tagesverpflegung sowie Abendprogramm*

*an 3 Seminartagen

21 Seminartage in Blöcken à 2 bzw. 3 Tagen (170 Unterrichtseinheiten)

Hinweis:
Das Modul 1 bzw. der Modulblock 2-4 ist auch einzeln buchbar.

Hinweis II:
Die Modulreihe findet in den Standorten des DRK Bildungswerkes Sachsen in Dresden und Leipzig sowie im Hotel Kloster Nimbschen bei Grimma statt.

3.490,- €

Hinweis:
Es ist eine Einzelbuchung des Modul 1 (1.800,- €) sowie eine Buchung des Modulblocks 2-4 (insgesamt 2.350,- €) möglich. Bitte geben Sie den Wunsch für die Einzelbuchung bei der Anmeldung an.

Anmeldung bis zum 15.09.2019

Hinweis:
Bei Zustandekommen der Fortbildung (Mindestteilnehmerzahl: 10) erfolgt die konkrete Planung der Seminartermine bis zum
30.11.2019.