AS BAUM II Arbeiten in Hubarbeitsbühnen

Seminardetails

07.10.2019, 08:00 - 11.10.2019, 17:00

Kletterspezialisten
Unterer Hammer 33
64720 Michelstadt

3

  • UVV und anderer Regelwerke zur Arbeitssicherheit
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Aufbau, Funktion und Einsatz-möglichkeiten von Hubarbeitsbühnen
  • Funktion und Einsatz von Motorgeräten für Arbeiten in Baumkronen
  • Schnitt- und Riggingtechniken
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen

Wer zu zweit im Korb der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter arbeiten will, kann sich durch die Teilnahme an diesem 5-tägigen Kurs die Fachkunde zum Erwerb einer Ausnahmegenehmigung durch die SVLFG erwerben.

  • Körperliche und geistige Eignung (AMU G25 und G41), nicht älter als 36 Monate
  • Ersthelfer-Kurs (1 x 9 Stunden), nicht älter als 24 Monate
  • Motorsägen-Fachkunde (AS BAUM I oder Forstwirts-Zeugnis)
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung

5 Tage: 10 UE Theorie / 40 UE Praxis

700,00 € USt frei

Darin enthalten sind bereits ein Lehrgangsskript und Prüfungskosten.

Dieser Kurs wird für alle Versicherten der SVLFG mit 30 € unterstützt.

ASB II 071019M